1.8. - 9.8.2020Exhibition. KÜNSTLERHOF HOLPERDORPGemeinschaftsausstellung

Künstlerhof Holperdorp

24. Holperdorper Hofausstellung
49536 Lienen
Tel.: 05483 -1575

Anfahrt: Holperdorperstraße zwischen Bad Iburg und Lienen

 

 

12.2. - 16.2.2020ART FAIRART KARLSRUHE

ART KARLSRUHE - Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst
Messe Karlsruhe I Messeallee 1
D-76287 Rheinstetten

Messestand: KUNST KOMPETENZ PETRA KERN
>> https://www.petrakern.de

>> https://www.art-karlsruhe.de

 ART KA 2020

31.1. - 18.4.2020Exhibition. GALERIE BENJAMIN ECK Marta Kucsora + Jürgen Heinz

GALERIE BENJAMIN ECK + GALERIE BENJAMIN ECK II

GALERIE BENJAMIN ECK
Pestalozzistraße 15
80469 München
Öffnungszeiten: DO - SA 11.00 - 19.00 + MO - MI 17.00 - 19.00 

GALERIE BENJAMIN ECK II
Zieblandstraße 19
80799 München
Öffnungszeiten: DO - SA 11.00 - 19.00

>> https://www.benjamin-eck.com

Galerie Benjamin Eck

31.10. - 3.11.2019ART FAIRDISCOVERY ART FAIR FRANKFURT - SMART COLLECTORS

DISCOVERY ART FAIR FRANKFURT 2019
Opening: 31. Oktober 2019

Forum Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt

>> https://discoveryartfair.com/de/fairs/frankfurt/

Jürgen Heinz + Petra Ehrnsperger präsentiert von:

 

>> https://www.smart-collectors.com

ABOUT:
Die Discovery Art Fair ist mehr als nur eine neue Kunstmesse in Frankfurt am Main. Besucher haben die Möglichkeit, in entspannter, kommunikativer Atmosphäre in den Dialog mit internationalen Künstlern zu treten und originale Kunst für die eigenen vier Wände zu erwerben. Neben klassischen Galerieprogrammen bietet die Messe ein Forum für Kunst, die neue Wege der Präsentation und Vermarktung sucht. Temporäre oder Pop-Up Galerien, Produzentengalerien, Kunstvermittler und die Künstler selbst bringen eine Menge Kunstbegeisterung mit und bieten vor allem eine vielfältige Auswahl guter, frischer Kunst.

Als Entdeckermesse für zeitgenössische Kunst zu erschwinglichen Preisen haben sich unsere weiteren Messen, die seit fünfzehn Jahren bestehende Discovery Art Fair Berlin (ehemals BERLINER LISTE) und die vor fünf Jahren gestartete Discovery Art Fair Cologne (ehemals KÖLNER LISTE) fest etabliert. Zehntausende Besucher strömen jährlich zu unseren Kunstevents, um sich über die aktuellen Entwicklungen der zeitgenössischen Kunst zu informieren und topaktuelle Arbeiten, die gerade erst in den Ateliers dieser Welt entstanden sind, zu erwerben. Zahlreiche der auf unseren Messen ausgestellten Werke finden sich inzwischen weltweit in renommierten Sammlungen oder Museen und sind auf großen Kunstmessen in Miami, Madrid, Hong Kong oder New York zu sehen.

 

 

25.10. - 27.10.2019ART FAIRCONTEMPORARY ART RUHR

CONTEMPORARY ART RUHR
ZECHE ZOLLVEREIN
ESSEN

MESSESTAND:
GALERIE LUZIA SASSEN

>> http://contemporaryartruhr.de

>> https://galerie-luzia-sassen.de/messen

28.6. - 21.7.2019Exhibition. KUNST KOMPETENZ PETRA KERNKUNSTBERÜHRT. Naumer Architekten. S4

KUNSTBERÜHRT
KUNST KOMPETENZ PETRA KERN

NAUMER ARCHITEKTEN MANNHEIM
RAUM S4

ÖFFENTLICHE VERNISSAGE: 28.6.2019

>> https://www.petrakern.de/de/

12.-16.6.2019ART FAIRCONTEMPORARY BASEL

CONTEMPORARY BASEL

Clarastraße 10
4058 Basel
Telefon: 0041 794 451 380

>> https://contemporarybasel.com 

 

GALERIE KUNST KOMPETENZ PETRA KERN

>> https://www.petrakern.de

1.6. - 22.6.2019Exhibition - GALERIE XIXGemeinschaftsausstellung

Galerie XIX
Försterbrink 14
37640 Golmbach, Deutschland

Mi. - Fr. 11:00 - 13:30 Uhr / 15:00 - 18:00 Uhr
Sa 11:00 - 16:00 Uhr und nach Vereinbarung

Weitere Information:
info@galeriexix.de

15.3. - 17.3.2019ART FAIRAFFORDABLE ART FAIR BRUSSELS

AFFORDABLE ART FAIR BRUSSELS
Avenue du Port 86C
1000 Bruxelles
Belgien
 
Messestand:
GALERIE LUZIA SASSEN
 

Opening times

Thursday 14 March 2019
Vernissage 14.00 - 22.00
Friday 15 March 2019
Late View 12.00 - 18.00
18.00 - 22.00
Saturday 16 March 2019 11.00 - 19.00
Sunday 17 March 2019 11.00 - 19.00

21.2. - 24.2.2019ART FAIRART KARLSRUHE

ART KARLSRUHE - Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst
Messe Karlsruhe I Messeallee 1
D-76287 Rheinstetten

Messestand: KUNST KOMPETENZ PETRA KERN
>> https://www.petrakern.de

>> https://www.art-karlsruhe.de

1.2. - 28.4.2019Exhibition. GALERIE LIEBAUMichael Fieseler + Jürgen Heinz

Vernissage: 

1. Februar 2019, 19.00 Uhr

  

Galerie Liebau
Rhönblickstraße 63
36151 Burghaun 

Öffnungszeiten:  
Donnerstags – Sonntags  15 – 18 Uhr

>> http://www.galerie-liebau.de

 

 

 

17.1. - 21.1.2019ART FAIRART INNSBRUCK

ART INNSBRUCK
Messe Innsbruck,
Haupthalle A, Eingang Ost
Claudiastraße
A-6020 Innsbruck

lakeside gallery
Sussi Hodel
Lorzenstrasse 5
CH-6314 Unterägeri
info@lakesidegallery.ch

>> http://www.art-innsbruck.at

VIEW OLDER POSTS

15.11. - 18.11.2018ART FAIRAFFORDABLE ART FAIR HAMBURG

AAF HAMBURG
7. Edition

GALERIE JAESCHKE, BRAUNSCHWEIG
>> www.galerie-jaeschke.de

Hamburg Messe u. Congress GmbH
Hall A3 (Entrance Lagerstrasse Gate A3)
20357 Hamburg
Germany

Öffnungszeiten

Do 15.11.2018: 11.00 - 18.00 
Late View: 18.00 - 22.00

Fr 16.11.2018: 18.00 - 20.00
Sa 17.11.2018: 18.00 - 20.00
So 18.11.2018: 18.00 - 20.00

 

>> www.affordableartfair.com/fairs/hamburg

 

 

 

19.10. - 11.11.2018Exhibition. KUNSTVEREIN BAD HOMBURGMOVING. Jürgen Heinz + Marion Dörre

GALERIE ARTLANTIS
Kunstverein Bad Homburg Artlantis
Tannenwaldweg 6
61350 Bad Homburg v. d. Höhe
ÖFFNUNGSZEITEN
FR 15 – 18 Uhr
SA, SO & FEIERTAGE 11 – 18 Uhr
nur während der Ausstellungszeiten
 
 

26.10. - 28.10.2018ART FAIRCONTEMPORARY ART RUHR

C.A.R. // CONTEMPORARY ART RUHR

GALERIE LUZIA SASSEN, KÖLN
>>https://galerie-luzia-sassen.de 

FR. 26.10.2018: Opening & Vernissage: ab 20.00 Uhr, Start: Halle 5

Öffnungszeiten:

SA. 27.10.2018: 12.00 - 20.00 Uhr
SO. 28.10.2018: 11.00 - 19.00 Uhr
 
Adresse:
Gelsenkirchener Str. 209
45309 Essen
Telefon: 0201 56 56 500

>> www.contemporaryartruhr.de

21.9. - 30.9.2018Exhibition. KUNST KOMPETENZ PETRA KERN IM QUADRAT. MANNHEIMSICHTWEISEN

Sichtweisen. Kunst – Kompetenz – Petra Kern im Quadrat

S 4, 17-22, 68161 Mannheim

Vernissage 21. September 2018, 19 bis 23 Uhr

Anwesende Künstler: Sonja Edle von Hoeßle, Jürgen Heinz, Nadine Liesse, Esther Miranda, Migu Syed, Hieronymus Proske, Johannes Nawrath, Claudia Pense, Jesús Miguel Rodriguez de la Torre, Stefanie Welk, Hilla Wolf-Wagner.

Öffnungszeiten: 22. - 30.09.2018, täglich 12 - 19 Uhr

After Work: Mittwoch und Donnerstag, 26. + 27.09.2018, geöffnet bis 22 Uhr

Workshop: „Kunst als Spiegel“ – Wie erfahre ich durch die Betrachtung von Kunst mehr über mich selbst. Mittwoch und Donnerstag, 26. + 27. 09. 2018, 19 - 21 Uhr
Max. 15 TeilnehmerInnen – Anmeldung per Mail an kern@petrakern.de

Führung durch die Ausstellung: täglich 15 + 18 Uhr

22.9. - 23.9.2018Exhibition.DYNAMISCHE POSITIONEN II. Jürgen Heinz + Stefanie Welk

DYNAMISCHE POSITIONEN II JÜRGEN HEINZ I STEFANIE WELK

Vernissage am 22. September 2018, 18 Uhr
Einführung: Uli Weise, Kunsthistoriker M.A. kunstblog mannheim

open house am 23. September 2018, 11-18 Uhr

Atelier Jürgen Heinz Nibelungenstraße 64, 64653 Lorsch Fon: 06251 589988 I 0171 2817602

24.8. - 7.9.2018Exhibition. WITTHUES ANKA WEBER SYLTSEELENFREUNDE. Jürgen Heinz

SEELENFREUNDE

WITHUES ANKA WEBER

Am Kliff 5A
25980 Keitum/Sylt
Tel.04651/3606
Fax: 04651/3406

Öffnungszeiten: Montags bis Samstags: 10h30 - 18h00

Seelenfreunde

19.8. - 2.9.2018Exhibition. INTERNATIONALER WETTBEWERB9. BEWEGTER WIND I WOLKEN

AUSSTELLUNG + INTERNATIONALER WETTBEWERB
Internationale Windkunst 

Thema „Wolken“ 
183 Bewerbungen aus 27 Ländern.

Auswahljury:
Dr. Carola Schneider (Kunsthistorikerin)
Doris Conrads (Künstlerin, Dozentin)
Reta Reinl (Künstlerin, Kuratorin)

                   
BEWEGTER WIND e.V.- Verein zur Förderung der Windkunst und interkultureller Kommunikation
D - 35104 Lichtenfels   
Tel. (+49) 06454 - 1445
www.bewegter-wind.de

20.5. - 17.6.2018Exhibition. ATELIERHAUS WITTEFREIGEISTER. Jürgen Heinz + Anette Bundschuh

17.5. - 31.5.2018Exhibition. GALERIE IM SCHLOSS HEMSBACHDIE ANDERE SEITE DER BILDHAUER

29.4. - 10.6.2018Exhibition. GALERIE WESTFALENHÜTTEBEGEGNUNGEN. Jürgen Heinz + Adelka John

BEGEGNUNGEN. Von Mensch zu Mensch - vom Bild zur Plastik
Jürgen Heinz + Adelka John

7.4. - 8.4.2018Exhibition.DYNAMISCHE POSITIONEN I. Stefanie Welk + Jürgen Heinz

10.03. - 14.4.2018Exhibition. GALERIE OBERTOR CHURBEWEGTE EMOTIONEN. Jürgen Heinz + Sussi Hodel

Vernissage: 10. März 2018, 11 - 16 Uhr

GALERIE OBERTOR
Galerie für Zeitgenössische Kunst
Obere Gasse 54
7000 Chur
Schweiz
info@galerieobertor.ch

Tel: + 41 078 875 51 87

Öffnungszeiten:
Di: 14-19 Uhr
Do: 15 - 19 Uhr
Sa: 11 - 16 Uhr
Oder nach Vereinbarung

 

 

30.11. - 3.12.2017ART FAIRART LUXEMBOURG

17.11. - 20.11.2017ART FAIRART STRASBOURG

DATES & TIMES
Opening (by invitation): Thursday 16 November 2017

Open to the public: From 17 to 20 November 2017
Friday 17: 11 am to 9 pm
Saturday 18: 11 am to 8 pm
Sunday 19: 11 am to 8 pm
Monday 20: 11 am to 7 pm

LOCATION

Exhibition Centre – Hall 7
Place Adrien Zeller
67000 Strasbourg
Tel: + 33 (0)3 88 37 67 67

>> www.st-art.com

27.10. - 29.10.2017ART FAIRCONTEMPORARY ART RUHR

C.A.R. // CONTEMPORARY ART RUHR

FR. 27.10.2017: Opening & Vernissage: ab 20.00 Uhr, Start: Halle 5

Öffnungszeiten:

SA. 28.10.2017: 12.00 - 20.00 Uhr
SO. 29.10.2017: 11.00 - 19.00 Uhr
Adresse:
Gelsenkirchener Str. 209
45309 Essen
Telefon: 0201 56 56 500

>> www.contemporaryartruhr.de

22.9. - 28.10.2017ExhibitionMOVING SCULPTURES. Kaiserslautern

"Moving Sculptures"

Eröffnung: 22.9.2017
Dauer 22.9.-28.10

Galerie in in der Holzwerkstatt
St. Martinsplatz 6 
67655 Kaiserslautern 

Weitere Information:
www.holzwerkstatt-frankelbach.de

 

6.7. - 2.9.2017Exhibition. GALERIE BE I + II MÜNCHEN THE SPACE WITHIN. Katharina Lehmann + Jürgen Heinz

GALERIE BENJAMIN ECK II

Zieblandstrasse 19
80779 München Maxvorstadt

Telefon: 01523 3524957

www.benjamin-eck.com

the space within

The space within

15.7. - 30.7.2017Exhibition. FRANKFURTER KÜNSTLERCLUBMOVING SCULPTURE. One Artist

Vernissage:
Freitag, 14.7.2017, 20.00 Uhr
Öffnungszeiten:
15.7. - 30.7.2017, täglich von 12.00 - 18.00 Uhr
Montags geschlossen

Nebbiensches Gartenhaus
Frankfurter Künstlerclub
Bockenheimer Anlage
60322 Frankfurt am Main

>> www.frankfurter-kuenstlerclub.de

 

23.6. - 1.7.2017Kunst-SymposiumKUNSTPLATZ HEMSBACH

Kunst-Symposium Hemsbach

Vernissage: 23.6.2017 um 18 Uhr
Finissage: 1.7.2017 um 11 Uhrskulpturenplatz hemsbach 

Weitere Information:
www.kunstplatz-hemsbach.de

 

10.6. - 9.7.2017Exhibition. GALERI XIXGemeinschaftsausstellung

Galerie XIX
Försterbrink 14
37640 Golmbach, Deutschland

Mi. - Fr. 11:00 - 13:30 Uhr / 15:00 - 18:00 Uhr
Sa 11:00 - 16:00 Uhr und nach Vereinbarung

Weitere Information:
info@galeriexix.de

12.5. - 14.5.2017Exhibition15. HofArt Wachtberg-Villip

Adresse 15. HofArt: 
Holzemer Str. 4
53343 Wachtberg-Villip

Weitere Information:
www.drehartkemp.de



21.4. - 7.5.2017Exhibition. KOMMUNALE GALERIE MÖRFELDEN WALLDORFSCHNITTSTELLE. One Artist

Jürgen Heinz zeigt in der Einzelausstellung Objekte und Plastiken zum Thema „Schnittstelle“.

Statische und bewegte Plastiken deren Körper durch Schnitte segmentiert sind. Linien und Flächen, im Stillstand, modular gestaltet oder in Bewegung, spielen mit Licht und Schatten, Leichtigkeit und Schwere.    

Der Begriff Schnittstelle steht für den Künstler einerseits für die Teilung eines Körpers in Segmente und andererseits für den Übergang von statischer zu bewegter Plastik; den Moment des „In-Bewegung-Setzens“.

Vernissage: 21.4.2017, 19 Uhr
Einführung: Cristina Streckfuß, Kunstbetrachterin

Finissage: 7.5.2017, 19 Uhr

Kommunale Galerie Mörfelden-Walldorf 
Waldstraße 100, 64546 Mörfelden-Walldorf

Schnittstelle

 Schnittstelle

10.3. - 12.4.2017Exhibition. GALERIE LUZIA SASSEN KÖLNAUS DER NATUR DER KULTUR

Galerie Luzia Sassen
Luxembourger Strasse 345
50939 Köln

Einladung

>> www.galerie-luzia-sassen.de

 

29.1.2017INTERNATIONAL ART EVENT I Gastgeber Atelier Jürgen HeinzNEW YEARS BRUNCH 2017 - sculpture Network

Das Internationale Fest für zeitgenössische Skulptur start'17 feiert bereits zum 8. Mal die dreidimensionale Kunst. Dabei befindet sich die gesamte Szene im Austausch – am selben Tag, zur selben Zeit, an den unterschiedlichsten Orten. Der Aktionstag richtet sich an Künstler, Kuratoren, Kritiker, Sammler, Galeristen, Architekten und die kunstinteressierte Öffentlichkeit weltweit. Alle Teilnehmer der 70 Veranstaltungen sind virtuell miteinander vernetzt und kommunizieren ihre Eindrücke live in Sozialen Netzwerken.

Der Lorscher Metallbildhauer Jürgen Heinz ist zum dritten Mal Gastgeber dieser internationalen Veranstaltung - dem Fest der zeitgenössischen Skulptur und Kunst - zu dem im letzten Jahr über 4000 Menschen zusammen kamen in 18 Ländern.

<<Wir treffen uns beim Zeitungsleser - wenn einem die Kunst auf der Strasse begegnet...>>
13 Uhr: Vortrag von der wunderbaren Kunsthistorikerin Moderatorin und Rednerin Yvonne Weber
zum diesjährigen Thema des 8. Festes der zeitgenössischen Skulptur Kunst im Öffentlichen Raum

Ausstellung: Jürgen Heinz: Neue Werke  TOUCH und FREISEIN   +   Uwe Krafczik: verWERTung 02

Kunst ist Staunen. Kunst ist Begeisterung.

Die Karten zum New Year´s Brunch 2017 können Sie auch direkt bei uns reservieren.
post@atelier-juergen-heinz.de

Preis: 18 € Max. 80 Personen.
Geben Sie Zahl der gewünschten Karten sowie Namen der Gäste an.

Einladung

11.11.2016 - 15.1.2017Exhibition. GALERIE LIEBAUBEWEGUNG DES AUGENBLICKS. Esther Miranda + Jürgen Heinz

Esther Miranda Garrido, Malerei
Jürgen Heinz, Metallplastiken
Vernissage: Freitag, 11. November 2016, 19 Uhr  
Musikalische Begleitung: Variationen auf der klassischen Gitarre von Rainer Ruepell

Galerie Liebau
Rhönblickstraße 63, 36151 Burghaun
Öffnungszeiten: Do–So 15–18 Uhr nach Vereinbarung

www.galerie-liebau.de

Einladung.pdf

Bewegung des Augenblicks

25. - 28.11.2016ART FAIRART STRASBOURG - ST.ART 2016

Galerie Böhner auf der ST.ART STRASBOURG
25.-28.11.2016
ST-ART 2016 - Foire Européenne d'Art Contemporain
www.st-art.com

14.8. - 28.8.2016Exhibition. INTERNATIONALER WETTBEWERB8. BEWEGTER WIND I CHANGING HORIZONS

8. Internationaler Kunstwettbewerb „Changing Horizons“ zeigt Windobjekte, Installationen, Performances und Videos in Landschaft. Global, nicht sichtbar, in jeder Bewegung wahrnehmbar, still bis brüllend laut, metereologisch bis mythologisch. Die vielfältigen Aspekte des Phänomens Wind formulieren Künstlerinnen und Künstler unterschiedlichster kultureller Hintergründe in ihrer je eigenen Sprache. Täler, Höhen, Stadtlandschaften bilden Hintergrund, Bezugs- und manchmal Kontrapunkt in der weithügeligen Landschaft Nordhessens für Windobjekte, Installationen, Performances und Videos.

8. International Art Competition „Changing Horizons“ shows objects, installations, performances and videos. Global, not clear, audible in each movement, from quiet to yelling loud, from meteorological to mythological. Artists with different cultural backgrounds express the varied aspects of the phenomenon “wind” in windobjects, installations, performances and videos. Valleys, heights, city landscapes form the background, constitute points of references and sometimes a counterpoint for „moved wind“.

29.4. - 3.7.2016Exhibition. KUNSTRAUM GERDI GUTPERLEBEWEGUNG IM RAUM. Jürgen Heinz + Uwe Krafczik

Eine gemeinsam konzipierte Ausstellung von Metallbildhauer Jürgen Heinz und Bilderarchitekt Uwe Krafczik. Malerei und bewegte Stahlplastik – ein Miteinander der mehrdimensionalen Art, durchaus als Gesamtkunstwerk begreifbar.

www.kunstraum-gerdigutperle.de

Ausstellung

21.3. - 22.4.2016EXHIBITIONKunstverein Offenbach - Günter Uttecht + Jürgen Heinz

12.9. - 10.10.2015ExhibitionGALLERY ARTPARK - ASSEMBLAGE

29.5.2015INTERNATIONAL ART EVENT I Gastgeber Atelier Jürgen HeinzNEW YEARS BRUNCH 2015 - sculpture Network

2.10. - 4.10.2015EXHIBITIONLieblingsstücke - Atelier Metallbildhauer Jürgen Heinz Lorsch

Lieblingsstücke
Freitag 2.10.2015 Einlass 19 Uhr Konzert 20 Uhr
Eintritt zum Konzert 18€ inkl. 1Glas Sekt
Kartenreservierung unter: presse@atelier-juergenheinz.de / Tel 06251/589988
Ausstellungszeiten: Samstag 11-18 Uhr
Sonntag 11-18 Uhr
Die Bewirtung übernimmt an diesem Abend das Weinlokal “Hexenhaus” aus Lorsch.

Lieblingsstücke verbindet die Leidenschaft zur Musik mit der Freude am Arbeiten mit Stahl. Beides setzt etwas in Bewegung, bringt etwas zum Klingen. Die Plastiken von Jürgen Heinz berühren durch ihre sanfte Bewegung. Sie suchen den Dialog mit ihrem Umfeld, ohne ihre Eigenständigkeit zu verlieren. Stillstand und Schwingung stehen im ständigen Wechselspiel miteinander.

Jürgen Heinz ist Metallbildhauer
2007 begann er mit dem Thema Bewegung zu experimentieren. Seine Plastiken entstehen als Skizze auf dem Papier und werden oft sehr schnell realisiert. Der Grenzgang zwischen statischer und bewegter Plastik führt in ein Spannungsfeld, das immer neue Wege aufzeigt.

Die Black & White Cooperation gehört seit vielen Jahren zur Jazz-Szene des Rhein-Main-Gebietes. Das Jazzquartett, gegründet von dem bekannten Percussionisten Tom Nicholas und der Saxofonistin und Flötistin Anke Schimpf, wurde ergänzt durch den Bassisten Christoph Paulssen und den Pianisten Georg Göb. Drei wunderbare CD´s hat das Quartett produziert, mit eigen komponierten Songs, die durch melodische und groovige Elemente bestechen. Die neueste CD “change to” hat Kritiker zu schönen Gedanken bewegt: “Der perfekte Soundtrack für den Kurztrip in den Süden, oder den gepflegten Abend auf der Terrasse”, und “...für eine unterhaltsame, leicht zugängliche Variante des Jazz haben sich die Musiker entschieden”. “Eingängige Melodien, die fast immer an Gesangsmelodien erinnern... und die man sofort mitsummen möchte”.
www.black-and-white-coop.de

Ein Abend, an dem Bewegung sichtbar und hörbar wird.


Atelier Jürgen Heinz - Metallbildhauer
Nibelungenstraße 64, 64653 Lorsch • Telefon / Fax. 06251.58 99 88 • Mobil. 0171.281 76 02
post@atelier-juergenheinz.de • www.atelier-juergenheinz.de

 

20.5.2015ART EVENT I Matchbox DiariesMarjana Gaponenko Chamisso Literatur Preisträgerin 2013 über Jürgen Heinz

"Ein Stück seiner Seele zurück zu lassen"

Marjana Gaponenko - Chamisso Literatur Preisträgerin 2013 - über Jürgen Heinz.

Lesung im Atelier am 27. September, 16 Uhr.

19.1.2014INTERNATIONAL ART EVENT I Gastgeber Atelier Jürgen HeinzNEW YEARS BRUNCH 2014 - sculpture Network

Als Gastgeber des NYB 2014 möchte der Metallbildhauer Jürgen Heinz in seinem Atelier ein Forum schaffen für Kunst und deren Wahrnehmungswechselwirkungen im Mit – Einander der drei Kunst – Beteiligten: Künstler – Kunstwerk – Betrachter.

AUSSTELLUNG: Jürgen Heinz stellt seine neuesten Bewegten Stahlplastiken „Moving Sculptures“ vor. Bis zu 2 Meter hohe Objekte aus archaischem Stahl bewegen sich in poetischer Anmut, Licht und Schatten, Stillstand und Bewegung, die leise in das Innere des Betrachters dringt. Die neuesten Objekte verbergen ihre Beweglichkeit in einer geschlossenen Form, Bewegung aus dem Inneren der Plastik wird zum Herzschlag, zum Antrieb des Kunstwerkes. Mensch und Beziehung ist immer wiederkehrendes Motiv und Anlass der Objekte von Jürgen Heinz: Nähe und Distanz, Zusammenleben, Miteinander, Nebeneinander und Titel wie „Zweisamkeit“, „Ich und Du“ als Spiegel.

AUSSTELLUNG: Dem Schaffensprozess selbst gehen Susi Bibrach und Dr. Paul Hirsch in ihrer gemeinsamen Ausstellung „Nowhere? Now here?“ auf den Grund. Wie viel ist festgelegt, wenn der Künstler ans Werk geht, wie viel Spielraum gibt er der Eigendynamik des Schaffensprozesses, was macht die Ästhetik eines noch unfertigen und schon als schön empfundenen Zwischenstandes mit dem Künstler bei der Fortsetzung seiner Arbeit? Blockiert, beflügelt oder lähmt ihn das? Die Künstler haben eng zusammengearbeitet als die gezeigten Werke entstanden und die jeweilige  subjektive Sicht während Schaffensprozess gegenseitig hinterfragt.

VORTRAG: Dr. Paul Hirsch wird in seinem Vortrag „Ich sehe etwas was du nicht siehst“ Aspekte der Wechselwirkungen zwischen Kunstwerk, Künstler und Betrachter beleuchten und zur Diskussion anregen. Wie offen ist ein Kunstwerk? In welchem Maß setzt der Künstler Grenzen der Interpretationen?  Hat das etwas mit Qualität zu tun? Ist dazu Wissen notwendig?  Welche Rolle spielt Schönheit und Ästhetik dabei? Wann ist ein Kunstwerk anregend? Ist Anregendsein genug? Wie viel Eigenes bringt der Betrachter ein oder sollte er einbringen? Welche Rolle spielt der Künstler dabei? Viele Fragen – die Antworten werden gemeinsam gesucht – in der DISKUSSION.

 

 

2.8.-6.9.2015EXHIBITION I JURYPREISTRÄGER: JÜRGEN HEINZ18. SKULPTURENPARK MÖRFELDEN WALLDORF

Vernissage: 2.8.15, 11 Uhr

Finissage: 6.9.15, 11 Uhr
Preisverleihung: Barbara von Stechow, Galeristin

 

Gemeinschaftsausstellung:

Beate Debus - Reinhard Grütz - Guido Häfner - Jürgen Heinz - Ingrid Hornef - Yoonsun Kim - 
Edeltraud Klement - Emilia Neumann - Monika Ortmann - Thomas Putze - Karl Manfred Rennertz - A. Vietz

2015EXHIBITIONGALERIE IM MERTENSHOF - Gemeinschaftsausstellung

2008 - 2014EXHIBITIONKunsttage Brauweiler I Skulpturenpark Mörfelden I ARTPUL

2014: 26.Kunsttage Brauweiler

2013: ARTPUL, Pulheim

2013: Stillstand des Augenblicks, Atelier Metallbildhauer Jürgen Heinz I Jürgen Heinz + Stefan Ostheimer

2013: 25. Kunsttage Brauweiler

2011: 23. Kunsttage Brauweiler

2011: 14. Skulpturenpark Mörfelden-Walldorf

2010: 22. Kunsttage Brauweiler

2008: 20. Kunsttage Brauweiler